14 Jul 2020

Brotsalat mit Paprika und Tomaten

Brotsalat mit Paprika und Tomaten

Rezept drucken
Gericht Salat
Küche Mediterran
Keyword Brötchen, Brotsalat, Ciabatta, Kinder, Paprika, Tomaten, vegan

Zutaten

  • 200 g Ciabatta-Brot vom Vortag oder jedes andere Brot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 400 g Tomaten
  • 250 g Gemüsezwiebeln
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 EL Aceto balsamico bianco Weißweinessig
  • 2 EL Pesto verde
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Das Brot in 2 cm große Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Knoblauch schälen, klein schneiden, mit 3 EL Öl zum Brot geben und kurz mitrösten.
  • Paprika in ca. 1 cm große Würfel schneiden, die Tomaten – je nach Größe – achteln oder vierteln. Die Gemüsezwiebel fein würfeln. Den Basilikum in feine Streifen schneiden.
  • Den Aceto balsamico bianco mit dem Pesto verde verrühren, das restliche Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Brot, Tomaten, Paprika und Basilikum in einer Schüssel mischen. Das Dressing darüber geben, vorsichtig vermischen. Den Salat ca. 30 Minuten ziehen lassen, dann nochmals abschmecken.
  • Das Pesto verde ist auch schnell selbstgemacht. Hier ein veganes Rezept dafür:

Pesto verde

  • 100 g Basilikum waschen und trocken schütteln. 4 Knoblauchzehen abziehen. 60 bis 100 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis sie duften, abkühlen lassen. Alle Zutaten im Mixer pürieren und gut mit Salz abschmecken.