Ich biete Beratung und Coaching auch per Videocall oder Telefon an!

Kontakt
Aug 242021

Kartoffeln und grüne Bohnen mit Petersiliencreme

Kartoffeln und grüne Bohnen mit Petersiliencreme

für drei bis vier Personen

Zutaten:

600 g grüne Bohnen

600 g festkochende Kartoffeln

1 Zwiebel

Öl zum Anbraten

2 Bund Petersilie

2 Knoblauchzehen

8 EL Oliven- oder Rapsöl

2 EL Hefeflocken (optional)

etwas frischen Majoran

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Bohnen putzen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Einen Topf mit Wasser füllen, die Bohnen hineingeben und in etwa 20 Minuten al dente kochen.

Die Kartoffeln schälen (oder auch nicht) und achteln. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen und die Kartoffeln mit den Zwiebelscheiben hineingeben und goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilie in eine Schüssel geben und mit den geschälten Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer, den Hefeflocken sowie dem Öl zu einer sämigen Creme pürieren und nochmal abschmecken (oder in einem Mixer).

Nun die Bohnen zu den Kartoffeln geben, die abgezupften Majoran-Blättchen zufügen und nochmals 5 Minuten bei niedriger Hitze braten, dabei ständig wenden.

Mit der Petersiliencreme vermischt servieren.

Bei großem Hunger 250 g Pasta kochen und mit den Bohnen und Kartoffeln zusammen servieren.

Natürlich lässt sich die Creme auch aus Basilikum oder Ruccola zubereiten – ganz nach Geschmack.