24 Jul 2020

Joghurtcreme mit Aprikosen und Kokos

Joghurtcreme mit Aprikosen und Kokos

Rezept drucken
Gericht Dessert, Nachspeise
Keyword Aprikosen, Joghurt, Kokos, Sommer, vegan

Zutaten

  • 500 g Aprikosen
  • 4 EL Orangensaft
  • 250 g Soja-Naturjoghurt
  • 6 – 8 EL Kokosmilch
  • 4 EL brauner Zucker
  • 1/2 Zitrone davon Saft und Schalenabrieb
  • einige vegane Kekse
  • 200 ml Schlagfix
  • einige Blättchen Zitronenmelisse

Anleitungen

  • Die Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Aprikosen fein würfeln und mit dem Saft (oder Wasser) etwa 3 Minuten dünsten.
  • Schlagfix steif rühren. Joghurt mit der Kokosmilch, dem Zucker, dem Zitronenabrieb und dem -saft pürieren. Die geschlagene Sahne vorsichtig darunter heben.
  • Die veganen Kekse zerkrümeln.
  • Die Joghurtcreme abwechselnd mit den Aprikosenwürfelchen in Gläschen schichten. Die Kekskrümel darüber streuen und noch weitere Aprikosenwürfelchen darüber geben.
  • Mit Zitronenmelisse garnieren.